Wir sind weiterhin für Sie da!

Als Einrichtung des Gesundheitswesens, sind wir aktuell noch nicht von einer Betriebsschließung betroffen. Wir haben uns dazu entschieden, unsere Praxis so lange wie möglich geöffnet zu halten. Wir tragen den gestiegenen hygienischen Anforderungen Rechnung, indem wir bereits vor dem Eingang Händedesinfektionsmittel und Mundschutzmasken bereitgestellt haben, die Sie gerne benutzen dürfen. Auch bitten wir Sie darum vor dem Betreten der Räumlichkeiten sich die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Sollten Sie bei sich Krankheitssymptome feststellen oder sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie Ihren Termin abzusagen.

Wir lüften zwischen den Behandlungen intensiv die Räume und desinfizieren Türklinke und Anmeldung in regelmäßigen Abständen. Auch desinfizieren wir uns als Therapeuten vor und nach jedem Patientenkontakt die Hände. Damit gewährleisten wir ein Höchstmaß an Sicherheit für Sie. Selbstverständlich verzichten auch wir im Moment auf einen Handschlag und bitten um Verständnis. 

Wenn Sie dennoch Ihren Termin absagen möchten. Bitten wir Sie darum dies möglichst frühzeitig zu tun, damit wir entsprechend planen können und Leerlaufzeiten möglichst effizient vermeiden können. Termine die nicht 24 Stunden vor Terminbeginn abgesagt werden können laut AGB in Rechnung gestellt werden.

Wir wünschen allen unseren Patienten, dass Sie gesund durch diese harte Zeit kommen und hoffen dass sich jeder an die vorgegebenen Regeln hält, damit wir alle möglichst bald wieder zur Normalität übergehen können.

Beste Grüße

Ihr Team der Podologie Becker

 

 

 

 

In dieser schwierigen Zeit haben wir uns für Ihre Sicherheit einen Schutz einfallen lassen, der in unserem Bereich eine Neuheit darstellt. Ab Sofort werden Sie und wir vor Tröpfcheninfektionen geschützt, indem eine Plexiglasscheibe zwischen Behandler und Patient von der Decke heruntergelassen wird. Wir bitten unsere Patienten wenn möglich Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzubringen, da auch wir von der schwierigen Einkaufslage betroffen sind.

 

Pflege für jeden Fuß


Willkommen auf meiner Seite! Hier finden Sie alle Informationen rund um meine Praxis.

 

In meiner Podologiepraxis finden Sie Entspannung und eine angenehme Atmosphäre. Ich nehme mir Zeit für meine Patienten und biete eine Entspannung vom Alltag. Mit Fachwissen, professionellen und hochwertigen Produkten arbeite ich für die Gesundheit Ihres Fußes. Dabei sehe ich nicht nur den Fuß als einzelnes, sondern widme mich dem gesamten Körper. Der Fuß dient uns als Fundament unserer gesamten Statik und es ist daher von großer Wichtigkeit, dass er die richtige Stellung hat und im Einklang mit dem Körper ist. Diese Geradestellung ist in der Praxis durch die Anwendung der Jurtin medical Systemeinlagen möglich. Außerdem biete ich Ihnen die podologische Komplexbehandlung. Seit dem 07.05.2016 ist meine Praxis in Eltville-Erbach offiziell eröffnet. Die Behandlung von Diabetikern auf Krankenkassenleistung nach ärztlicher Verordnung ist ab sofort bei jeder Krankenkasse möglich. 

In meinem Blog weiter unten finden Sie aktuelle Informationen rund um meine Praxis.

Sprechen Sie mich einfach an! Näheres zu meinen Leistungen finden Sie auf dieser Seite. Schauen Sie sich einfach um.

Viel Spaß!

 

Kontaktieren Sie mich gerne unter:

Tim Becker

06123/7096227

0176/78607972

 

Der Umbau der Räumlichkeiten

Hier können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie die Räumlichkeiten entstanden sind und wie alles anfing. Die Räumlichkeiten der Podologie Becker wurden seit der Anmietung am 1.03.2016 aufwändig renoviert und zu dem gemacht, was Sie heute sind. Ein Raum mit 85 qm wurden zu behaglichen Praxisräumen. Dabei ist ein starkes Team und ein guter Rückhalt unerlässlich. Daher kann man garnicht oft genug DANKE sagen für die unzähligen Stunden Arbeit und die investierte Energie. Es war nicht immer einfach aber eine solche Entwicklung zu erleben, entschädigt für alles. Doch nun zum Anfang der Geschichte. 

So wurden die Räume übernommen:

In großer Geschwindigkeit wurde der Trockenbau angestoßen und der Fußboden begann sich zu verändern. Der blaue Teppichboden, wich einem gemütlichen Laminat. Ein leerer großer Raum begann sich in viele kleinere Räume zu verwandeln. Die Elektrik, musste eigenhändig in die frisch erstellten Wände gelegt werden und die Kompetenzen erweiterten sich über den Bereich der Podologie weit hinaus. Viel Eigeninitiative und eine ganze Menge Helferstunden, sowie dem Bau der Sanitären Einrichtung un der Lüftung später, sah die Praxis so aus:

Nun ging alles sehr schnell und die Veränderungen schritten rasant voran. Der Boden wurde fertiggestellt, ebenso wie Elektrik und Wände. Tapeten und frische Farbe gaben den Räumen einen hellen und entspannenden Charakter. Es wurde gesägt, gehämmert, verfugt und gestrichen. Aber während der gesamten Bauzeit kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz und mit fleißigen Helfern schien alles ganz leicht. Es wurde einiges an Einrichtung herbei geschafft und das Chaos begann sich zu lichten. Mit jedem Tag rückte die Eröffnung näher und die Praxis nahm Form an. Jedoch sollte sich noch zeigen, dass der Feinschliff noch wesentlich länger dauern sollte. 

Im nächsten Beitrag können Sie die Praxis sehen, als die Eröffnung stattfand. 

0 Kommentare

Praxiseröffnung am 07.05.2016

Am 07.05 wurde die Praxis eröffnet. Nach einer Menge Vorbereitung und dem aufwändigen Umbau wurde die Arbeit nun zum Ergebnis gebracht. Bei warmen Snacks vom Grill und kalten, regionalen Spezialitäten konnten die Gäste es sich gemütlich machen. Für kalte Getränke und das richtige Wetter war ebenfalls gesorgt. Durch die im Vorfeld geschaltete Werbung waren erfreulicherweise viele Leute gekommen um das neue Gesundheitsangebot in Erbach zu besichtigen. Den ganzen Tag lang konnten die interessierten Gäste alle Fragen stellen und sich alles genau erklären und zeigen lassen. 

0 Kommentare

Pedographie und Taping als neue Angebote

Wir haben unser Angebot um zwei weitere Angebote ergänzt. Mit unseren neuen Therapiebausteinen wollen wir Ihnen noch  bessere Behandlung und Ursachenerkennung für Ihre Fußbeschwerden ermöglichen.

Zum einen haben wir unser Equipment um eine Fußdruckmessplatte der Firma DIERS aus Schlangenbad erweitert. Mit Hilfe dieser Druckmessplatte lassen sich die Druckverteilung am Fuß sowohl im Stand, als auch in der Bewegung sehr genau darstellen. Das hier verwendete System entspricht den neuesten Standards und besteht aus hochmodernen Sensoren. Die Messtechnik erfasst dabei auch die Veränderung der Druckverteilung und macht es möglich den Gangablauf genau zu analysieren. Dadurch wird es möglich Rückschlüsse auf Abweichungen im Abrollverhalten oder des Körperschwerpunktes darzustellen. Hierin finden sich oftmals Ursachen für Beschwerden wie Schmerzen, Hornhautbildung oder Fehlstellungen. Wenn man diese Ursachen erkennt und identifiziert, ist deren Behandlung wesentlich vereinfacht. 

Die zweite Erweiterung unseres Angebotes besteht im Podo-Taping©. Das Podo-Taping© ist eine spezielle Form des kinesiologischen Tapens. Dabei werden je nach Problemstellung spezifische Tapeanlagen gewählt und somit Insuffizienzen oder Fehlstellungen im Bereich des Fußes korrigiert. Hierdurch tritt eine schnelle Besserung der Beschwerden ein und gleichzeitig wird die Muskulatur trainiert, um einem erneuten Auftreten der Beschwerden entgegen zu wirken. Dabei kann der Therapeut sehr gezielt auf die jeweilige Problemstellung eingehen und den Patienten bestmöglich entlasten. 

Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an! Wir beraten Sie gerne und besprechen mit Ihnen welche Chancen und Nutzen Ihnen unsere neuen Leistungen bieten.