Podologische Komplexbehandlung

 
 
Eine podologische Komplexbehandlung umfasst:
  • Pflegendes Fußbad (auf Wunsch)
  • Hornhautabtragung 
  • Nägel fachgerecht kürzen und schleifen
  • Reinigen der Nagelfalz
  • Eincremen des Fußes und pflegen des Nagels mit auf den persönlichen Hauttyp abgestimmten Pflegeprodukten (Cremes und Nagelöl) und kurze Fußmassage
  • Beratung zur häuslichen Pflege Ihrer Füße
  • Entfernen und abpolstern von Druckstellen und Hühneraugen (Clavus)
  • weitere Arbeiten zur Entlastung und Prävention am Fuß

 

Auf Wunsch ist auch ein Teilbehandlung für spezielle Probleme möglich. Ob eingewachsenen Nägel, übermäßige Hornhaut, Hühneraugen oder Nagelpilz all diese Probleme können auch einzeln behandelt werden.

Eine Anamnese (Krankenvorgeschichte) wird bei jeder Erstbehandlung erhoben, da nur so eine optimale Versorgung meiner Patienten gewährleistet ist. Bei Diabetikern oder b.Bdf. werden auch Sensibilitätstests vorgenommen oder die Durchblutung untersucht. Eine Behandlung auf Krankenkassenleistung ist nach ärztlicher Verordnung möglich.

Die Fußpflege kann sowohl mobil, bei Ihnen Zuhause, als auch in meiner Praxis erfolgen.

Gut geht, wer ohne Schmerzen geht!