Mein Name ist Tim Becker.

Ich habe im Jahr 2013, erfolgreich mein Abitur abgeschlossen und habe bis zum Beginn meiner Ausbildung im Januar 2014 ein Praktikum in einer podologischen Praxis absolviert. Im Januar 2016 habe ich nach zwei Jahren intensiver Ausbildung erfolgreich das Staatsexamen zum Podologen abgelegt. Seit April 2015 studiere ich außerdem Podologie an der Steinbeis Hochschule in Berlin. Dort wird der Erwerb des Titels Bachelor of science im Februar 2018 angestrebt. In meiner Praxis bringe ich meine Erfahrungen in der individuellen Pflege der Füße ein. Ich behandle jeden Fuß auf seine eigenen Bedürfnisse abgestimmt.

Die richtige Pflege der Füße wird oft vernachlässigt. Immer noch machen sich viele Leute keine Gedanken über ihre Füße. Doch die Füße sind unsere Verbindung zum Boden und tragen unser gesamtes Gewicht. Die Fähigkeit diese Belastung auszuhalten, verdanken wir der Natur, doch auch diese benötigt eine gute Pflege. Oft beginnt man erst sich mit den Füßen auseinander zu setzen, wenn diese bereits schmerzen. Das kann das gesamte Wohlbefinden beeinträchtigen und sollte daher durch Vorbeugung verhindert werden. Ein beeinträchtigter Fuß kann sich auf das Knie, die Hüfte, den Rücken und sogar auf den Unterkiefer auswirken. Man sollte ja auch kein Auto mit abgefahrenen Reifen fahren, oder? Aus dieser Erkenntnis heraus wurde das Angebot der Praxis bereits erweitert und es werden ab sofort auch Jurtin Einlagen angeboten. Somit können Sie Ihre Füße in der Praxis nicht nur pflegen lassen, sondern Ihnen auch zu einem richtigen Stand verhelfen. Informieren Sie sich auf meiner Seite zur Wirkungsweise dieser Einlagen und überzeugen Sie sich selbst.

In meiner Praxis arbeite ich nach höchsten Hygienestandards und gewährleiste so eine hygienische Versorgung der Füße; dabei achte ich natürlich auch auf das gesamte Befinden. In meinen Räumlichkeiten erwartet Sie eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Ich versuche allen Kundenwünschen gerecht zu werden.

Durch ständige Fort- und Weiterbildungen sorge ich dafür, dass Ihnen stets die beste Behandlung zukommt. Desweiteren engagiere ich mich in unserem Berufsverband (VDP) als Landesgruppenleiter von Hessen und als 2. Bundesvorstand und arbeite somit an der Weiterentwicklung unseres Berufsbildes. Für Ihre Anregungen bin ich stets offen.

 

Für Termine stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Sprechen Sie mich einfach an.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und mich besuchen!